Urteile – Recht – Entscheidungen – Blog

  • Kategorien

  • Schlagwörter

  • RSS Feed einbinden

    Rechtsurteile auf Ihrer Webseite?
    - Kein Problem. Nutzen Sie unseren kostenlosen RSS-Feed und binden Sie unsere Beiträge in Ihre Seite ein.

    RSS Feed: www.rechtsurteile.com/feed

Modernisierungsmieterhöhung: Instandsetzungsaufwand kann auch durch Angabe einer Quote ermittelt werden

05.02.15 (Allgemein, Mietrecht)

Nach einem aktuellen BGH-Urteil vom 17.12.2014 zum Az. VIII ZR 88/13 ist der Vermieter grundsätzlich verpflichtet, Instandsetzungsmaßnahmen, die bei Beginn einer Modernisierung fällig wären, kostenmäßig aus der Modernisierung herauszurechnen. Dieser Kostenanteil darf nicht in die Modernisierungsmieterhöhung einfließen.

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Trotz vereinbarter Mietfreiheit kann der Vermieter eine Modernisierungsmieterhöhung fordern

18.04.13 (Allgemein, Mietrecht)

Nach einem aktuellen Urteil des Amtsgerichtes Offenbach vom 08.02.2013 zum Az. 37 C 445/12 kann der Vermieter nach durchgeführten Modernisierungen eine Modernisierungsmieterhöhung verlangen, auch wenn er zuvor mit dem Mieter im ursprünglichen Mietvertrag verabredet hatte, dass die Miete für die Wohnung durch Dienstleistungen abgegolten werden soll.

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Modernisierungsmieterhöhung möglich trotz nicht angekündigter Modernisierung

17.06.11 (Allgemein, Mietrecht)

Nach einem aktuellen BGH-Urteil vom 2. März 2011 (Aktenzeichen VIII ZR 174/10) ist eine Mieterhöhung wegen einer durchgeführten Modernisierung nicht deshalb ausgeschlossen, weil der Vermieter die Maßnahme nicht gemäß § 554 Abs. 3 BGB angekündigt hat. Im vorliegenden Fall hat der Vermieter in sein Mietobjekt einen Fahrstuhl als Modernisierungsmaßnahme einbauen wollen. Er kündigte dies dem [...]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »